23.02.2016

Nachbetrachtung TuS - Trier-Tarforst

Einen ungemein wichtigen Sieg konnten die Schwarz-Weißen am Samstag erringen. Trotz Dauerregen waren immerhin rund 180 Zuschauer ins Nettetal gepilgert und mussten ihr Kommen nicht bereuen. Ohne drei Leistungsträger (Konta, Unterbörsch, Loulouga) musste der TuS in die Partie gegen die Moselstädter, die zuvor die letzten sieben Partien für sich entscheiden konnten, insgesamt elfmal ungeschlagen blieben. Eine Serie, die in Mayen jäh endete. Hier zeigte sich einmal mehr wie ausgeglichen...[mehr]


Unsere Sponsoren