17.01.2016

Gegen Rassismus und Diskriminierung

Objektiv gesehen ist Fußball völlig unbedeutend: 22 Menschen laufen einem Ball hinterher. Subjektiv gesehen ist Fußball die größte Sache der Welt: Gebündelte Leidenschaft auf dem Platz und auf den Rängen. Das schönste aller Spiele verbindet Menschen, schafft Freunschaften und lässt, wie bei der Fußballweltmeisterschaft, ganze Nationenvier Wochen lang friedlich miteinander feiern. Doch nicht immer geht es in unseren Stadien so harmonisch zu. Es spiegelt sich ein breites Spektrum diverser...[mehr]


16.01.2016

Generalprobe geglückt.

Heute war für unsere Eifelgirls beim Albin Szislowski Gedächnisturnier in Kruft ein erfolgreicher Tag.   Im ersten Vorrundenspiel ging es gegen die JSG Pellenz. Im Vorfeld musste man sich Sprüche vom Gegner anhören wie z.Bsp. „Was gegen Mädchen spielen wir?Dda gewinnen wir ja so und so ganz locker“. Nach den ersten 10 Minuten wusste der Gegner und der Rest des Teilnehmerfeldes, dass dies nicht so einfach werden würde unsere Mannschaft zu schlagen. Nach einer perfekten Vorlage...[mehr]


15.01.2016

E1 im Siegesrausch

E1 Junioren ungeschlagen StaffelsiegerVom ersten Spieltag übernam die E1 der TuS die Tabllenführung Staffel 11 Rhein/Ahr und stand  nach 6 von 10 Spieltagen schon uneinholbar als Staffelsieger fest. Mit 30 Punkten und einem Torverhältnis von 109:22 Toren nach 10 Spielenhatten die jungen Kicker eine Menge Spass und zeigten nachweislich eine primaKameradschaft als auch eine beeindruckende Fairness während der gesamten Staffel.Das Team bedankt sich für die individuelle Unterstützng bei allen...[mehr]


12.01.2016

E Juniorinnen & B Juniorinnen

E Juniorinnen am vergangenen Wochenende, 10.01.2016,  starteten unsere Eifelgirls beim E-Juniorinnen Turnier in Andernach. Unsere Mädels waren nach der Winterpause so verrückt auf Fußball dass sie die Halle zum Beben brachten. Man konnte es an ihren Gesichtern sehen, dass sie sich für 2016 sehr viel vorgenommen haben. Nach 6 Spielen gingen unsere Mädels als eindeutige Sieger hervor. Von 18 möglichen Punkten erzielten unsere Spielerinnen 13 Punkte. Die zwei Trainer Udo Kirst und Mario...[mehr]


11.01.2016

Budenzauber in der Burghalle

Zufriedene Gesichter bei der Auslosung zum "Möbel Arenz Cup" des TuS Mayen (von links): Hans Molitor, Thomas Reuter, Manfred Arenz, Hans-Walter May, Marc Hennerici, Peter Hürter und Rainer Schäfer.

TuS Mayen richtet "Möbel Arenz Cup" aus Nach einem Jahr ohne eigenes Hallenfußballturnier ist der TuS Mayen mit dem "Möbel Arenz Cup" auf dem Parkett zurück. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Januar, steigt der Budenzauber in der Mayener Burghalle. [mehr]


26.12.2015

Seit Jahrzehnten gute, alte Tradition in Mayen.

Es ist seit Jahrzehnten gute, alte Tradition in Mayen. Zwischen Weihnachten und Silvester ermitteln die Mayener Fußballmannschaften ihren Stadtmeister im Hallenfußball. Dieses Jahr bereits zum 44. Mal. Nachdem am Sonntag, 27.12.15 die Alte Herren den Stadtmeister ausspielen, geht es ab dem 28.12.15 bei den Seniorenteams rund. Ausrichter Rheinland Mayen ist Titelverteidiger, auch der TuS Hausen konnte ih den letzten Jahren des öfteren für Furore sorgen. Außenseiter, aber nie zu unterschätzen,...[mehr]


27.11.2015

18. Spieltag Rheinlandliga

Freitag, 27.11.2015, 19.00 Uhr TuS Mayen - SG 2000 Mülheim-Kärlich[mehr]


25.11.2015

TuS nur 3:3 beim Tabellenletzten

Das hatte man sich beim TuS anders vorgestellt. Beim abgeschlagenen Schlußlicht aus Bad Breisig langte es nach einem streckenweise pomadigen Auftritt des TuS nur zu einem Remis, welches sich die Rheinstädter absolut verdienen. 100 Sekunden waren gespielt, als TuS Keeper Kevin Michel das erste Mal hinter sich greifen musste. Nach einer Ecke rauschte Yannick Schweigert heran und köpfte das Spielgerät in die Mayener Maschen. Der TuS reagierte prompt. Nur drei Minuten später der ...[mehr]


25.11.2015

Jugendmannschaften

Fußballergebnisse vom 20.11. - 26.11.2015[mehr]


15.11.2015

Derbysieg!!

Dank eines auch in der Höhe verdienten 3:0 (2:0) Sieg bleibt der TuS weiterhin in der Spitzengruppe der Rheinlandliga. Trotz Regen und kühlen Temperaturen kamen an die 600 Zuschauer ins Nettetal um die beiden Topteams der Region zu sehen. Der TuS kam deutlich besser ins Spiel. Bereits in der 7. Spielminute das 1:0 für die Hausherren. Ein Abstimmungsfehler der Mendiger Alex Eberhardt und SG Keeper Jan Heinemann nutzte Pascal Steinmetz zur Führung. Mayen bestimmte klar die Partie. Von...[mehr]


Unsere Sponsoren