05.12.2016 10:01

TuS II siegt 1:0 gegen Plaidt II



Mit sieben Punkten aus drei Spielen beendete der TuS Mayen II die englische Woche.
Das Tor des Tages erzielte Oliver Sombrey nach 35 Minuten in Kombination mir Toni Sabel.
Dabei blieb es auch in einem mäßigen Spiel,
Farbe ins Spiel brachte der Schiedsrichter, der zwölf Minuten vor Schluss Tom Stulla mit Gelb Rot des Feldes verwies.
Lediglich Gelb sah hingegen ein DJK Spieler in der 88. Minute nach einem rüden Foul im Mittelfeld an Ron Schmitz. Hier zeigte der Referee nur den gelben statt den roten Karton. Und so musste TuS Mayen die Partie folglich mit acht Feldspielern im Nebel von Alzheim zu Ende bringen.
Am Ende blieb es aber verdientermaßen beim 1:0 für den TuS II.


Unsere Sponsoren