23.04.2017 19:47

D1 Junioren im Trainingslager


D1 Junioren im Trainingslager beim RWE Bildungszentrum Wanderath und im Sportpark Baar

Ein besonderes Dankeschön für die Unterstützung des Oster -Trainingslagers sendet die D1 des TuS Mayen an das RWE Innogy Team um Thomas Sztrajt.

Die Mannschaft und die beiden Trainer Shaban Kreyziu und Oliver Jordan hatten in der Osterwoche zwei sehr ereignisreiche Tage und konnten neben einigen Trainingseinheiten auf dem Kunstrasenplatz im Sportpark Baar auch einmal Abstand nehmen vom gewohnten Alltag.

Das Team wurde neu inspiriert und hatte ein Menge Spaß zusammen. Neben der ausgezeichneten Gastronomie bietet das Kongresszentrum alles was zum Wohlfühlen erforderlich ist. Ein Freizeit-Areal mit Kegelbahn, Pool-Billiard, Dart und Kicker steht neben dem Schwimmbad und der Sauna den Gästen zur Verfügung. Besonders hervorheben möchten wir, dass die Betreiber ständig bemüht waren, sich unseren Zeiten anzupassen. So konnten wir unser Programm grenzenlos ausführen und waren jederzeit flexibel mit der Verpflegung. Dies hat uns den Ablauf ordentlich erleichtert, sodass alles rundum perfekt harmonierte. Das ganze Team hat sich sehr wohl gefühlt.

Auch bedanken möchten wir uns beim Jugendleiter der DJK Baar, Andreas Pitzen, der uns den Sportpark Baar an den beiden Tagen für eine Selbstkostenpauschale uneingeschränkt zur Verfügung gestellt hatte. Der Sportpark liegt 300 m vom Bildungszentrum entfernt und eignet sich damit ideal, um ein gut abgestimmtes Programm zu kombinieren.

Hauptsächlich aber stand der Spaß im Vordergrund und da kam die gesamte Mannschaft voll auf ihre Kosten.


Unsere Sponsoren