Chronik 1950-1959

 
1950
3. Platz in der Landesliga Rheinland Staffel Nord.
 
1951
7. Platz in der Landesliga Rheinland Staffel Mitte.
 
1952
2. Platz in der Landesliga Rheinland Staffel Mitte.
Start in der neu gegründeten 1. Amateurliga Rheinland West.
 
1953
14. Platz in der 1. Amateurliga Rheinland West und Abstieg in die 2. Amateurliga Rheinland West.
 
1956
Wiederaufstieg in die 1. Amateurliga Rheinland West.
 
1957
2. Platz in der 1. Amateurliga Rheinland West.
Das Rheinlandpokalfinale gegen den FC Germania Metternich in Simmern, wird beim Stand von 4:4 vom TuS abgebrochen.
 
1958
1. Platz in der 1. Amateurliga Rheinland West.
Das Endspiel um die Rheinlandmeisterschaft gegen die Sportfreunde Herdorf, im Neuwieder Stadion vor 6000 Zuschauern, geht 2:1 verloren.
 
1959
2. Platz in der 1. Amateurliga Rheinland West.
 
 
Endspiel Rheinlandmeisterschaft 1958
von links: Heftrich, Weber, Thönnes, Geiermann, Bohr, Laux, Haupt, Leonhard, Schaefer, Hermann, Schäfer.

 

zurück